EINSATZ HOCHMODERNER, DIGITALER TECHNIK

 

Digitaler Workflow

Ich bin sehr stolz darauf, dass wir dank der hochwertigsten Materialien, Scanner, Eigenlabor, externen Partnerlaboren und einem spezialisiert geschulten Team einen voll digitalen Workflow in den letzten Jahren für Sie in unserer Praxis etablieren konnten.

Es ist mir ein großes Anliegen gewesen dafür zu sorgen, dass wir immer auf dem neuesten Stand der Technik bleiben, damit Sie, unsere Patienten, die bestmögliche Behandlung erfahren.

Patientenkomfort und Qualität steht für uns an erster Stelle, das haben Sie verdient.

 

Ihr, Spyridon „Robin“ Kalantzis

Spyridon Robin Kalantzis - Zahnarzt

Intraoralscanner in der Zahnarztpraxis:

Die Zukunft der Zahnmedizin

Die Zahnmedizin hat in den letzten Jahren dank moderner Technologien erhebliche Fortschritte gemacht. Eine dieser innovativen Technologien, die den Besuch beim Zahnarzt revolutioniert, ist der Intraoralscanner.

Wir nutzen seit Jahren in unserer Praxis diese Technologie mit großem Erfolg dank des Trios (Firma 3Shape; Weltmarktführer).

 

Was ist ein Intraoralscanner?

Ein Intraoralscanner ist ein handgehaltenes Gerät, das dazu verwendet wird, digitale Abdrücke der Zähne und des Mundraums zu erstellen.

Durch die Nutzung fortschrittlicher optischer Technologie wird eine präzise und detaillierte 3D-Darstellung der Zähne und des Zahnfleisches erzeugt.

Diese digitalen Abdrücke sind eine exakte Reproduktion der Mundstruktur und bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Abdruckmethoden.

 

Trios Intraoralscanner

1. Komfort für den Patienten

Der Intraoralscanner eliminiert die Notwendigkeit für unangenehme und oft unkomfortable Abdruckmaterialien, die im Mund aushärten müssen. Stattdessen scannt der Zahnarzt den Mundraum schnell und schmerzlos, was insbesondere für Patienten mit starkem Würgereiz oder Angst vor Zahnbehandlungen vorteilhaft ist.

2. Genauigkeit und Präzision

Digitale Abdrücke sind extrem präzise und erfassen selbst die kleinsten Details der Zahn- und Mundstruktur. Dies führt zu passgenaueren Kronen, Brücken, Inlays und anderen zahnmedizinischen Restaurationen. Fehler, die bei herkömmlichen Abdrücken auftreten können, werden minimiert, was die Notwendigkeit von Nacharbeiten reduziert.

3. Zeitersparnis

Mit Intraoralscannern kann der Prozess der Abdrucknahme erheblich beschleunigt werden. Die digitalen Daten stehen sofort zur Verfügung und können direkt an das zahntechnische Labor oder für den 3D-Druck von Zahnersatz verwendet werden. Dies verkürzt die Behandlungszeit und reduziert die Anzahl der Besuche beim Zahnarzt.

4. Verbesserte Kommunikation

Die 3D-Modelle, die mit Intraoralscannern erstellt werden, ermöglichen eine verbesserte Kommunikation zwischen Zahnarzt und Patient. Patienten können ihre eigenen Zähne in einer dreidimensionalen Darstellung sehen, was das Verständnis für die vorgeschlagene Behandlung und die Notwendigkeit bestimmter Eingriffe erleichtert.

5. Umweltfreundlichkeit

Da Intraoralscanner digitale Daten erzeugen, wird der Bedarf an physischem Abdruckmaterial und damit verbundenem Abfall reduziert. Dies macht den gesamten Prozess umweltfreundlicher und nachhaltiger.

Laborscanner - schnell und genau

Laborscanner sind ein unverzichtbares Werkzeug in der modernen Zahntechnik und spielen eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Zahnersatz.

Diese hochpräzisen Geräte digitalisieren physische Modelle und Abdrücke, um detaillierte 3D-Scans zu erstellen, die in der weiteren Planung und Produktion von Zahnersatz verwendet werden.

Sie bieten eine Kombination aus Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit, die die Herstellung von Zahnersatz optimiert und die Qualität der zahnmedizinischen Versorgung verbessert.

Durch den Einsatz dieser fortschrittlichen Technologie profitieren sowohl Patienten als auch Zahntechniker von schnelleren und genaueren Ergebnissen.

Wir nutzen den E4 der Firma 3Shape (Weltmarktführer).

Laborscanner E4 der Firma 3Shape







ZAHNARZTPRAXIS MICHALIDES, LANG & KALANTZIS

Zahnärzte Stuhr - schöne Zähne aus Bremen